Tattooentfernung vom Hautarzt – im Tattoo-Studio

Tattooentfernung vom Hautarzt – im Tattoo-Studio

Dass Tätowieren und Tattooentfernen sehr wohl unter einem Dach leben können, beweisen die Geschwister Black to the Rose und Tattoo-Rewind seit nunmehr drei Jahren. Was vor einiger Zeit fast unvorstellbar war, geht bei uns heute ganz selbstverständlich Hand in Hand.

Damals noch in der Tattooszene fast blasphemisch verpönt, läuft Tattoo und Tattooentfernung heute in Funk und Fernsehen. Mit ruhigem Gewissen können wir sagen: Wir helfen gerne! Egal ob der Name des Ex-Partners, die unliebsame Gurke oder unprofessionelles Permanent Makeup.

Daher freuen wir uns besonders über das mediale Feedback in TV- Beiträgen auf Sat1 und ProSieben. Womit ein weiterer Meilenstein gesetzt wird, um mit vermeintlichen Tabuthemen zu brechen und falsche Scham aus dem Weg schaffen zu können.

Hier gehts zum Taff-Beitrag
Hier gehts zum Taff-Beitrag
Hier gehts zum Frühstücksfernsehen-Beitrag
Hier gehts zum Frühstücksfernsehen-Beitrag

 

Grund genug für Tattoo-Rewind aufzustocken. Zum einen mit dem Pikosekundenlaser PicoSure® von Cynosure, dem Ferrari unter den dermatologischen Lasersystemen, zum anderen – und noch viel wichtiger – mit professioneller Expertise aus dem Hause Kosmed-Klinik Hamburg. Herr Dr. Walter Trettel entfernt, wie im TV-Beitrag erwähnt, Tattoos bereits seit 1994 mit unterschiedlichsten Lasern und ist überzeugt von der neuen Technologie die Tattoos schonender und schneller entfernen soll.

Natürlich ist hierbei nicht nur die Hardware entscheidend, sondern auch gut ausgebildetes, erfahrenes Personal. In unserem Fall ist das Lasertherapeutin Nathalie, die beide Seiten der Medaille kennt. Als erfolgreiches Tattoo-Modell kennt sie die Prozedur des Tätowierens , als auch die ein oder andere Laserbehandlung am eigenen Leib. So kann sie unsere Kunden eingehend und professionell beraten und ihnen auch ein Stück weit die Angst bzw. die Scham nehmen. Denn hinter jedem ungewolltem Tattoo steckt auch ein Mensch mit seiner Geschichte.

Wir freuen uns sehr diese Symbiose aus Kompetenz, Technologie und Menschlichkeit in Berlin anbieten zu können.